Schutzkonzept für die Ideenwerkstatt und Projektwochen



Covid-Zertifikat und 2 G Regel.

Wie bei allen Theaterhäusern besteht auch bei uns die Zertifikatspflicht ab 16 Jahren. Vollständig geimpfte oder genesene Personen können mitmachen. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren brauchen kein Zertifikat.
Alle Erwachsenen und Kinder ab der 1. Primarklasse tragen Maske.

Abstandsregeln und Hygienemassnahmen:

Das Theater PurPur Team ist verantwortlich, dass die Hygienemassnahmen, wie regelmässig Lüften, Händewaschen und gebührend Abstand halten zwischen den Erwachsenen eingehalten werden kann. Abstand halten unter den Kindern ist nicht möglich.
Auch wir schütteln keine Hände sondern finden andere Rituale um uns zu begrüssen oder zu verabschieden.
Masken, Einweghandtücher, Seife und Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung.
Die Kleidung sollte bequem sein und nicht zu heikel, wenn sie denn mal Farbe abbekommen sollte.
Wasser und ein feiner Zvieri mit Früchten und Brot wird offeriert.

Eintrudeln und Abholen:

Bei schönem Wetter holen wir die Kinder im Innenhof vor dem Theater PurPur ab. Bei Regen warten die Kinder im Bistro. Sollten Kinder allein kommen und gehen, kann das bei der Anmeldung vermerkt werden. Beim Abholen warten die Eltern, wenn möglich, bitte draussen.
Wir hoffen, dass auch ihr Mütter und Väter, diese Wartezeiten für euch geniessen könnt.
In der unmittelbaren Umgebung vom Theater PurPur gibt es den See, den schönen Rietbergpark mit Museum, den Quartiertreff Enge mit Spielplatz und viele andere schöne Orte zum Verweilen.
Mit Maske und Zertifikat könnt ihr auch bei uns im kleinen PurPur gegenüber vom Theater die Wartezeit verbringen, nur ruht der Bistrobetrieb.

Kontaktdaten:

Ihr meldet euch übers E-Mail an und hinterlässt uns Namen, Adressen und eine Telefonnummer. Danke schön.

Zuhause bleiben:

Kinder wie Erwachsene, die Erkältungssymptome zeigen oder Fieber haben, bleiben zu Hause und melden sich bitte ab. Danke schön.
Stand Januar 2022:

Dieses Schutzkonzept wird laufend den Umständen angepasst und verändert sich je nach Entwicklung der Pandemie.