Unsere Ferienkurse



Ferienkurse im Theater PurPur


Noch keine Ferienpläne? Wie wärs mit einer Reise in die Hochburg der Fantasie und der grenzenlosen Kreativität? Die Ferienkurse im Theater PurPur versprechen eine Woche voller Farbe, Lust, Fantasie, Spiel, Spass und Kreativität!

Anmeldeschluss jeweils 1 Woche vor Kursgebinn
Anmeldung per Email: kurse@theater-purpur.ch oder per Telefon: 044 201 31 51
Kosten: 250.- (mit Kulturlegi 30%)


SPORTFERIEN:



Ein Ferienkurs im Kunstlabor ist in Planung und in kürze online!



FRÜHLINGSFERIEN: "Auf Zauberreise mit Aladins Wunderlampe & seinen magischen Geistern"

Alter: 1.-4. Klasse
Anmeldeschluss: 1 Woche vor Kursbeginn


Wir reisen mit Aladin’s Wunderlampe ins Reich eurer Fantasie, spielen Theater, erfinden Geschichten, musizieren und bewegen uns nach Herzenslust. Von Tag zu Tag entwickeln wir unser Theaterstück weiter, dazu basteln wir die nötigen Requisiten und kreieren unsere Kostüme. Zum krönenden Abschluss zeigen wir unser Werk am Freitag um 12 Uhr dem Publikum.

Kurszeiten: 2. Ferienwoche, 29.4. - 3.5.2019 (inklusive 1. Mai).
jeweils von 9.30-13.00 Uhr
Aufführung: Freitag um 12 Uhr




Mitbringen:
Legt märchenhaft anmutende Kleider und Stoffe zur Seite, bevor ihr sie in den Altkleidersack steckt; sammelt Perlen, Muscheln, schöne Steine und alles, was sich auf einem orientalischen Basar feilhalten lässt.



FRÜHLINGSFERIEN: "Figuren Labor"

Leitung: Theresa Ochsenbein Henschel
Alter: 11 - 14 Jahre
Anmeldeschluss: 1 Woche vor Kursbeginn

In dieser Theaterferienwoche entwickeln wir von jedem seine gewünschte, persönlich zugeschnittene Theaterfigur. Was tut diese gerne, was isst sie gerne, was mag sie gar nicht und was bringt sie in Rage oder zum Lachen? Das alles wollen wir ausprobieren und testen es beim Znüni, Zmittag und all den Szenarien, die uns noch so einfallen werden. Mit dieser Figur steigen wir in die improvisierten Szenen ein und lassen sie in den ausgesuchten Genres spielen und wirken, wie z.B. Komödie, Action, Comic, Drama, Thriller oder doch Romantik!? Als wäre es ein Labor, schauen wir was mit den Figuren passiert und was sie tun und wie sie aufeinander reagieren. Auch der passende Ort suchen wir in der Umgebung (sofern es das Wetter einigermassen zulässt). Braucht es einen Brunnen oder einen echten Baum? Klar auf der Bühne könne wir alles imitieren oder darstellen. Doch funktioniert es auch, wenn wir die «Bühne» dahinbringen, wo wir das perfekte Bühnenbild finden?


Kurszeiten: 2. Ferienwoche, 29.4. - 3.5.2019 (inklusive 1. Mai).
jeweils von 9.30-13.00 Uhr
«Labor-Theater-Werk-Schau» am Freitag um 12.30h